La Vela, italienische Traditionsgastronomie am Hafen, renoviert

Vor der Kulisse des Hamburger Hafens, neben der Fischauktionshalle, liegt ein Stück Italien direkt an der Elbe: Das Restaurant "La Vela" (italienisch: das Segel) ist seit 14 Jahren die Top-Adresse für gehobene mediterrane Küche und begrüßt seine Gäste in dem loftartigen Ambiente des 1880 erbauten Stadtlagerhauses mit mächtigen Backsteinmauern und direktem Blick auf die Docks.

Im Juli wurde das Restaurant bei laufenden Betrieb saniert und modernisiert. Das Konzept ändert sich nicht, jedoch wurde in dem Zuge der Umbauten das Logo auf das neue Design angepasst. Auch die Website wird derweil grunderneuert.

Das 260 qm große Restaurant im denkmalgeschützten Gebäude, welches schon so manche Sturmflut überstanden hat, empfängt seine Gäste im neuen, modernen und gemütlichen Design. Die stilvollen Lampen, die aufwändig gestaltete Bar, hölzerne Hochtische und die behaglichen Lounge-Möbel laden zum Verweilen bei Kerzenschein ein.

Durch flexible Vorhänge entstehen gemütliche Séparées, die bei Bedarf miteinander verbunden werden können. Atemberaubend bleibt der Blick auf die Elbe und die vorbeifahrenden Schiffe. Bei schönem Wetter finden die Gäste auf der großen Terrasse am Wasser Platz.

Inhaber sind die erfahrenen Gastronomen Giordano Ardizzoni, Claudio Spinsanti (Ristorante Portonovo an der Alster) und Franco Schiavone (La Casetta, Wellingsbüttel), die ihre Heimat Italien in Hamburg seit den 70ern für ihre Gäste zugänglich machen. Spinsanti ist zudem Winzer und hat die Weinkarte des "La Vela" mit edlen Tropfen aus allen Anbaugebieten seiner Heimat Italien bestückt.

Wer das Besondere liebt, probiert einen der Weine aus dem Weingut der Familie Spinsanti, welches am Fuße des Monte Conero in der Nähe des malerischen Ancona liegt. Der ausgebildete Sommelier und Restaurantleiter Michele Mariconda begeistert mit seinem Fachwissen und empfiehlt seinen Gästen mit italienischer Leidenschaft begleitende Weine zu den qualitativ sehr hochwertigen Gerichten.

Diese werden durch das achtköpfige Küchen-Team von Küchenchef Mimmo Mazziotta mit Finesse auf hohem Niveau zubereitet. Die Philosophie der Küche ist es, frische Qualitätsprodukte zu verwenden, die ausschließlich mit Olivenöl verarbeitet werden; auf Butter oder gar Sahne wird ganz verzichtet.

La Vela, Große Elbstraße 27, 22767 Hamburg, Telefon: 040 / 38 69 93 93, Fax: 040 / 38 08 67 88, eMail: info@la-vela.de

(22.09.2016 - 2468 mal aufgerufen)

Restaurant

Mord an Bord, Mylord! DinnerKrimi in 4 Gängen am 24.11.2017 [... mehr lesen]

Hochzeit in Schwarz - Episode III der Chronik am 24. November .2017 [... mehr lesen]

Hamburg ist mit neun Bars dabei: Die 1. Aquavit Week Deutschlands [... mehr lesen]

Lifestyle-Hotelmarke INNSIDE setzt bei Fitness auf Digitalisierung [... mehr lesen]

Schlechte Allergen-Kennzeichnung in Hamburger Gaststätten [... mehr lesen]

Kochen und singen - Berlinerin gewinnt Live-Contest in Hamburg [... mehr lesen]

Bei Verlobung: Mord! DinnerKrimi in 4 Gängen am 6.12.2017 [... mehr lesen]


« ZURÜCK »

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet.

 

fon: 04552 - 735    /    mobil: 0176 - 57632100

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Lokal-Anzeiger - News aus Hamburg und Umgebung
Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
facebook - Lokal-Anzeiger