Fast-Food-Kette bietet Menüs nur mit Softdrinks und Milchshakes statt Wasser

Hamburg (vzhh) - Verbraucher, die bei der Fast-Food-Kette McDonald’s ihr Menü über einen Automaten bestellen, können aktuell vielerorts nur zuckerhaltige Softdrinks, Milchshakes oder Kaffee als zusätzliches Getränk wählen. Wasser wird an den Bestellautomaten nicht angeboten. Darüber haben sich in den letzten Tagen zahlreiche Verbraucher bei der Verbraucherzentrale Hamburg beschwert.

"Es kann nicht sein, dass McDonald’s Kunden das Wasser vorenthält und stattdessen ungesunde Getränke offeriert, wenn sie ihr Menü über das digitale Bestellsystem ordern", ärgert sich Silke Schwartau von der Verbraucherzentrale Hamburg. Softdrinks und Milchshakes enthalten im Gegensatz zu Wasser meist viel Zucker und werden daher mitverantwortlich gemacht für Volksleiden wie Fettleibigkeit, Herzerkrankungen oder Diabetes. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt, nicht mehr als 25 bis 50 Gramm Zucker pro Tag aufzunehmen. Bei McDonald’s sind allein in einem Milchshake Erdbeergeschmack bereits 54 Gramm Zucker und in einer Cola 53 Gramm.

"Mit seinen Zuckerfallen-Automaten torpediert McDonald’s die auf vielen Ebenen unternommenen Anstrengungen, um den Zuckerkonsum in Deutschland zu senken", sagt Schwartau. Bundesweit würden momentan Konzepte zur nationalen Reduktionsstrategie für Zucker entwickelt. "Das Wasser vom Display der McDonald's Bestellautomaten zu nehmen, ist unverantwortlich“, meint Schwartau. „Die Auswahlfelder des digitalen Bestellsystems müssen schleunigst wieder auf Wasser programmiert werden", so die Verbraucherschützerin.

In immer mehr Filialen von McDonald’s stehen Bestellautomaten, die die Essens- und Getränkewünsche von Verbrauchern ergänzend zum Personal hinter dem Tresen entgegennehmen. Seit 2017 rüstet der Fast-Food-Anbieter seine Restaurants in Deutschland nach und nach mit dieser Technik aus.

(21.07.2018 - 727 mal aufgerufen)

Aktuelles

Neue Firmierung, mehr Service: Christian Beushausen übernimmt REWE Markt [... mehr lesen]

TeeGschwendner präsentiert ein sommerliches Teesorbet-Rezept [... mehr lesen]

Integration durch Kochen: Wirtschaftliche Perspektive für geflüchtete Frauen [... mehr lesen]

Logenplatz am Hafen: ALEX Überseebrücke geht Anfang 2019 an den Start [... mehr lesen]


« ZURÜCK »

Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet.

 

fon: 04552 - 735    /    mobil: 0176 - 57632100

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Lokal-Anzeiger - News aus Hamburg und Umgebung
Hamburg-Termine - Veranstaltungen in Hamburg
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper
facebook - Lokal-Anzeiger